Tanz in den Mai

·

Bei strahlendem Sonnenschein wurde am 30. April bei uns in den Mai getanzt. Dazu stellten wir einen „Maibaum“ im Garten auf. Der Musiker Herr Herz spielte als „Herzilein“ bekannte Melodien von Schlagern aus den 1960er- und 1970ger Jahren auf dem Akkordeon, zu denen gesungen und auch getanzt wurde. Zum Schluss spielte eine Bewohnerin spontan mit ihm gemeinsam eine kleine Darbietung, was sie mit großem Stolz erfüllte. Die Bewohnerinnen und Bewohner freuten sich über den leckeren Erdbeerkuchen mit Sahne und genossen gut gekühlte Fruchtbowle an diesem warmen Tag. Das war ein schöner Start in den Wonnemonat Mai.